‘Natur’

Angeln in Schweden

Schwedens 96.000 Seen locken im Sommer, wie im Winter tausende Sportangler in das Land um die zahlreichen Angelmöglichkeiten, vom Eisangeln bis zum Hochseefischen, zu nutzen. Aber nicht nur Profis kommen hier auf ihre Kosten. Auch wer das …

Wandern in Schweden

Wenn Sie durch Schwedens Natur wandern, werden Sie schnell feststellen, wie unglaublich vielseitig diese ist. Neben einer friedlichen Idylle im Süden zeigt sie ihr durchaus raues Gesicht im hohen Norden.
Die Landschaft können Sie am besten zu Fuß entdecken. …

Aktivitäten

Schweden mit seinen endlosen grünen Wäldern, weiten Fjelllandschaften, den tiefblauen Seen und hohen Gebirgszügen im Nordwesten des Landes bietet Raum für zahlreiche Aktivitäten in der freien Natur. Sei es …

Allemansrätten: Das schwedische Jedermannsrecht

Das Jedermannsrecht ist ein historisch entstandenes Gewohnheitsrecht, das sich über Jahrhunderte in Schweden, Norwegen und Finnland, nicht aber in Dänemark, herausgebildet hat.
Das Jedermannsrecht steht für das Recht des Einzelnen, sich frei …

Nordschweden – Norrland und Lappland

Schwedisch-Lappland, die Region nördlich des Polarkreises, wird auch als die „Letzte Wildnis Europas“ bezeichnet und stellt die Hauptattraktion des Landesteils „Norrland“ dar. Zu recht- ewig weite Moorlandschaften …

Vegetation

Die Vegetation in Schweden ist typisch für ein gemäßigtes Klima und umfasst größtenteils boreale Nadelwälder und rund 250 Arten von Blütenpflanzen. Im Norden dominieren Fichte, Lärche, Kiefer und Tanne. …

Page 2 of 212