Kanufahren in Schweden

Genießen Sie die Einsamkeit der Seen, den blauen Himmel und die weiten Wälder vom Wasser aus. Eine Kanutour sollte für jeden Schwedenurlauber zum Pflichtprogramm gehören.

Seenparadies Schweden

kanufahren in schwedenDie Gewässer in Schweden eignen sich hervorragend für lange Kanutouren. Die meisten größeren Seen sind durch kleinere Flüsse verbunden, die durch wild-romantische Schilflandschaften und einsame Wälder führen. Wenn Sie abenteuerlustig sind und keine Angst vor Muskelkater haben, buchen Sie eine Kanutour, die Sie mehrere Tage bis Wochen durch die schwedische Seenlandschaft führt. Nur mit dem nötigsten Gepäck ausgerüstet, erleben Sie so die wilde und unbelassene Natur Schwedens aus direkter Nähe. Aber auch wenn Sie sich in ein Ferienhaus eingemietet haben, können Sie überall Kanus für interessante Tagestouren buchen.

Allein oder in der Gruppe?

Kanutouren können Sie entweder auf eigene Faust unternehmen, die sicherere Alternative, gerade für Anfänger, ist allerdings eine geführte Tour. In kleinen Gruppen von 10 bis 12 Leuten werden Sie schnell einen Zusammenhalt entwickeln, der in der Wildnis absolut notwendig ist. Ein solcher Kanu-Urlaub bietet tagsüber viel Zeit zum Naturgenießen, Sonnenbaden und Angeln, abends können Sie faulenzen und das Lagerfeuer genießen.

Wie hoch sind die Kosten für eine Kanutour?

Kosten für eine geführte Tour liegen ungefähr bei 300 Euro pro Woche, können sich aber dennoch von Anbieter zu Anbieter stark unterscheiden. Wenn Sie eine Tagestour planen, müssen Sie ungefähr mit 25 Euro pro Kanu und Tag rechnen. Eine Schwimmweste sollte in jedem Fall zur Ausrüstung gehören. Der schwedische Kanuten-Verband Svenska Kanotförbundet informiert jedes Jahr mit einer kostenlosen Kanubroschüre über Touren und Anbieter.

Die 160 km nördlich von Göteborg gelegene Kanuzentrale Canodal ist ein schöner Ausgangspunkt für eine Kanutour durch die Seenlandschaft im schönen Dalsland.

Auch die Nordmark im westschwedisch-norwegischen Grenzgebiet Värmlands bietet mit seinem weitverzweigten Seensystem ausgezeichnete Möglichkeiten für eine Kanutour. Im Nordmarkens Kanot Center kann man sowohl auf eigene Faust die Landschaft erkunden als auch an Survivalkursen teilnehmen und geführte Abenteuertouren unternehmen.

(Bildquelle: mprinke)

Weitere Beiträge

Tags: , , , ,